Herzlich Willkommen auf der Homepage der
Messdienerschaft St. Martin Nottuln

Hier findest du Infos zu kommenden und vergangenen Veranstaltungen, den aktuellen Messdienerplan und einige Informationen über uns und unsere Arbeit!


Aktuelle Maßnahmen Für Gruppenstunden im Pfarrheim

Natürlich betrifft die aktuelle Situation rund um das Covid-19 Virus auch unsere Arbeit. Wir geben aber alles dafür weiter attraktive Jugendarbeit anzubieten.
Eine Übersicht der hierfür einzuhaltenden Maßnahmen während der Gruppenstunden und Veranstaltungen im Pfarrheim findest du auf dieser Seite unter Aktuelles.

Die aktuellen Fallzahlen für den Kreis Coesfeld findest du hier.


Wer sind wir?

Wir als Messdienerschaft sind aktive Mitglieder der Kirchengemeinde St. Martin Nottuln. Unsere Hauptaufgabe besteht darin den Priester am Altar während der Messe zu unterstützen. Wir bringen Brot und Wein zum Altar und schwenken das Weihrauchfass.

Doch das ist längst nicht alles was zum Messdiener sein dazu gehört!
Wir treffen uns zu regelmäßigen Gruppenstunden in unserem Pfarrheim, in denen wir Spiele spielen, gemeinsam Spaß haben aber auch das nötige Handwerkszeug zum Messe dienen lernen wir hier gemeinsam.

Ein Highlight im Jahr eines jeden Messdieners ist aber mit Sicherheit das Räppeln und die Messdienerfahrt rund um Ostern. Was Räppeln in Nottuln genau ist kannst du hier nachlesen.
Auf unser Messdienerfahrt fahren wir mit einer Gruppe von etwa 50 Kindern eine Woche in eine Unterkunft und erleben viel Spiel, Spaß und Abenteuer.

Darüber hinaus fahren wir über das Jahr verteilt in Freizeitparks oder Spaßbäder und führen verschiedene Tagesaktion an unserem Pfarrheim in Nottuln durch.


Aktuelle Beiträge


NEwsletter Abbonieren

Bitte fülle die beiden Felder aus und klicke anschließend auf Anmelden, um in Zukunft aktuelle Infos und den aktuellen Newsletter direkt per Email zu erhalten.

Hinweis: Wenn du dich in Vergangenheit bereits zum Newsletter angemeldet hast sehe bitte von einer erneuten Anmeldung ab um Dopplungen zu vermeiden!


Guck auch gerne bei unserem Social-Media auftritt vorbei!